häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fargen.

Sprich mit Asia 👇

F.A.Q.

Informationen zur Anfahrt

Da Cagliari-Olbia SS131
Olbia Palau SS 125
km 320
H:3,50

Oristano-Olbia SS 131
Olbia-Palau SS 125
km 210
H:2,50

Nuoro -Olbia SS 131
Olbia-Palau SS 125
km 144
H:1,55

Olbia-Palau SS 125
km 55
H:0,50

Arzachena-Palau SS 125
km 14
H:0,25

Cannigione-Palau SP 13
km 12
H:0,20

Alghero-Palau
SS127- SS291- (E25 SS131)- sp 3- sp68 -SS 672-SS127-SS 133
km 152
H:2,20

Castelsardo-Palau
SS200-sp90-sp33-sp92-SS127-sp2-SS672-SS127-SS133-sp121
KM 101
H:1,45

Die Parkplätze sind kostenpflichtig Deshalb ist es wichtig rechtzeitig anzukommen, damit Sie pünktlich an Bord gehen können.

In Palau angekommen nehmen Sie nach dem Bahnübergang :

– die erste Straße nach rechts (nach der Carabinieri-Station auf der linken Seite), fahren bergauf für etwa 200 Meter

– danach die erste Abbiegung rechts

– im Kreisverkehr gibt es den ersten kostenpflichtigen Parkplatz

– oder rechts abbiegen, nach 100 Metern auf der linken Seite befindet sich der zweite Parkplatz

Parken ist kostenpflichtig und muss mit Münzen bezahlt werden

Informationen zur Tour

Das Schiff legt im Hafen um 10:30 Uhr ab und erscheint eine Stunde vorher am Check-in.

Von Palau. Vom Touristenhafen Piazza del Molo

Wir fahren um 10:30 Uhr ab, um den Check-in-Vorgang zu ermöglichen, ist es obligatorisch zu erscheinen

  • im August: 1 Stunde vorher
  • andere Monate: 30 min vorher

Gegen 17:30 Uhr.

Nein, Sie können überall sitzen und Ihr Gepäck dabeihaben.

Sie können das Ticket auf verschiedene Arten kaufen:

– direkt online unter diesem Link JETZT BUCHEN

– Buchen Sie per Telefon, SMS, WhatsApp
Asia +393792427422
Roby +393807830853
Tony +39330783085

Hier finden Sie die Preise JETZT BUCHEN

Wenn Sie sich vor 9.00 Uhr (im August vor 8.00 Uhr) melden, werden Sie ohne Strafe zum ersten verfügbaren Termin weitergeleitet.

Informationen zum Schiff

Die maximale Anzahl beträgt 185.

1. Juni – 30. September Buchen Sie online!

Petagus.
Und unsere beiden Dackel? 🙂

Ein weißes Schiff mit roter Linie. Petagus suchen

Verschiedene Informationen

Nein, Sie müssen nur die Reservierung auf Ihrem Smartphone haben!

(Sie können die PDF-Datei aus der E-Mail herunterladen, die wir Ihnen nach Ihrer Reservierung zusenden.)

Mit kIndern ist die Zeit außerhalb der Hauptsaison empfehlenswert.

Badebekleidung, einen Hut und Sonnencreme.

Ja, wir haben 2 Brücken: eine untere im Schatten und eine, auf der wir das Zeltdach öffnen können.

Ja, kleine! Leine und Maulkorb sind obligatorisch. Sie werden sich mit unserem Maskottchen-Dackel anfreunden!

Informationen zum Service

Nein, das ist durch Gesetze strikt verboten.

Angeln ist strikt untersagt.

Auf Spargi gibt es eine Anlegebrücke.

Auch auf S.Maria ist eine Anlegebrücke vorhanden.

Ja, es ist herrlich, in diesem kristallklaren Meer zu baden.

Ja!!! In der Budelli-Lagune, dem schönsten Teil des Archipels sowie dem Höhepunkt der Tour mit Petagus. Sie können in die fantastischen NATURPOOLS eintauchen

Das Mittagessen ist nicht inbegriffen. Wenn Sie möchten, können Sie an Bord bestellen: Toast, warme Sandwiches, Schäferhäppchen (Wurst, Pecorino, Oliven mit sardischem Spianata-Brot), Penne alla marinara, Muscheln marinara, Garnelen in Weißwein, Getränke und Kaffee.

Sehen Sie sich die gesamte Reiseroute mit unserer VIRTUELLEN TOUR an.

Exkursion und Reiseleitung 

Das ist dem Kapitän ein Vergnügen!

Eine Toilette für Damen und eine für Herren

Ja, natürlich haben wir immer reichlich Wasser, Erfrischungsgetränke, Snacks, Sandwiches, Sandwiches, Vorspeisen, erste und zweite Gänge.

Ja, La Maddalena ist eine wunderschöne kleine Stadt mit einem bezaubernden historischen Zentrum, in dem wir einen Spaziergang machen werden. Es ist eine Insel mit 25 km Küste, Stränden und wunderschönen Buchten

Auf Maddalena leben 12.000 Bewohner. Auf S.Maria gibt es 20 Sommerhäuser.

Landungsgebühr

Die Landungsgebühr ist eine Alternative zur Kurtaxe und wird gemäß des geltenden Gesetzes festgelegt. Sie muss von jeder natürlichen Person entrichtet werden, die Beförderer nutzt, die Linienverbindungen anbieten oder kommerzielle Personenbeförderungsleistungen erbringen.

Sie entspricht:

– € 0,50 im Zeitraum vom 01. Oktober bis 31. März

– € 2,50 vom 01. April bis 30. September;

– € 5,00 vom 01. Juni bis 31. August bei Landungen auf einzelnen kleineren Inseln.

Kinder bis zu sechs Jahren sind davon ausgenommen.